Grid

10
21.04.2016

Hommage an den Ladenbau
Präsentationsgitter sind das organisatorische Gegenteil zum Wühlkorb. An ihnen hängen die Produkte in orthogonaler Ordnung und nach Funktion sortiert, sie sind schnell zu finden und von allen Seiten zu begutachten. Jetzt ist es natürlich schade, wenn eine so praktische und schöne Lösung in seiner Anwendung aufs Altbewährte limitiert bleibt. Das zumindest muss sich Thomas Schnur gedacht haben, der den Laden-Klassiker für die Heimanwendung umgestaltet hat. Sein Jackenständer-Handtuchhalter-Kleiderdiener präsentiert sich mit einem schmalen hohen Gitter, das über eine quer laufende Strebe standfest wird. Zurückhaltend in Weiß lackiert wird Grid dann durch die unterschiedlichsten Dinge besiedelt. Schals können durch die Streben geführt werden und Bügel eingehängt, Haken und andere Halter erweitern die Möglichkeiten des Heim-Displays. Auch schön: Einfach nahezu unbespielt seinen grafischen Charakter auf den Raum wirken lassen. tp

Weitere Artikel 13 - 25 von 53 Linkki Vibrato Indefinite Vases Stool Clop Edge Joining Bottles Faltmöbel Keefer Credenza Lace Arbor Ad Hoc
jetzt zu MADEby wechseln

Exklusive Interviews mit Newcomern und internationalen Stars der Design- und Architekturwelt.