Remolten N°1: Revolution Series

9
Foto: Aryeh Kornfeld, 07.11.2016

Erstarrtes Magma
Wenn Lava  ausbricht, dann formt sie ihre Umgebung, türmt sich zu einem konischen Vulkanhügel auf, fließt in erstarrenden Strömen hinab und bildet eine faszinierende Landschaft. Die Gestalter des chilenischen Kollektivs Great Things to People haben im flüssigen Stein ein Material mit Potential entdeckt. In Remolten Revolution Series lassen sie vulkanische Lava über Hocker aus Steingut fließen und erstarren. Die Masse bildet eine Schale auf dem bestehenden Objekt, verändert seine Form und lässt sie organischer wirken. Über die Temperatur lässt sich die Oberflächenbeschaffenheit steuern. Drei Versionen gehören standardmäßig zum Portfolio des Studios; glatt, tropfend und rau. Aber trotz der Kategorisierung ist immer auch der Zufall Teilhaber im Gestaltungsprozess, und jeder Hocker ist damit ein handgefertigtes Original.

Gezeigt werden die Hocker, die in Zusammenarbeit mit der New Yorker Galerie Friedman Benda entstanden sind, auf der Design Miami vom 30. November bis zum 4. Dezember 2016.

Weitere Artikel 13 - 25 von 53 Bookniture Edge MOM Stools Iben Crystal Series Alato Linkki Metall Bow Chair Reconfiguration of a tree SubTiles Grid
jetzt zu MADEby wechseln

Informationen aus erster Hand zu internationalen Messen, Ausstellungen und Events.