Artikel Filtern

Les Couleurs Le Corbusier

8

Hersteller: Leicht, 17.02.2017

Es werde Farbe!
Der Messestand von Leicht war auf der Kölner Küchenmesse LivingKitchen 2017 ganz der Farbe gewidmet. Nicht irgendwelchen Farben. Der baden-württembergische Hersteller hatte einen Coup gelandet und den kompletten Messestand in Les Couleurs Le Corbusier getaucht, einschließlich der Dekorationsobjekte. Drei Jahre lang darf Leicht als einziger Küchenhersteller überhaupt fünfzehn ausgewählte Nuancen aus der feinen Farbrange des schweizerischen Architekten nutzen – meist natürliche und erdige Töne. Wie elegantes Umbra oder leuchtendes Rot (L'ocre rouge genannt) an Küchenmöbeln aussehen und welche Kombinationsmöglichkeiten sich mit anderen Leicht-Farben und -Materialien ergeben, war in Köln eindrucksvoll zu sehen.

Der Messestand von Leicht auf der LivingKitchen 2017
5
Insbesondere, wenn die Le-Corbusier-Farbe als i-Tüpfelchen, beispielsweise als Nischengestaltung eingesetzt wird, entfaltet sie ihren vollen Effekt. „Die raumbildende Kraft von Farbe ist ein wirksames planerisches Werkzeug", sagt Leicht-Vorstand Stefan Waldenmeier. Les Couleurs Le Corbusier können großfächig bei Matt- und Lackoberflächen zur Anwendung kommen, aber auch als Hightlights bei Umfeldmaterialien wie Griffen und Griffleisten. csh

Weitere Artikel 13 - 25 von 86 Château 150 édition Lex Pott Maison&Objet 2017: Fluen The Urkiola Collection The Elephant Collection Ripple Gloria Kantendesign Blanco Durinox Collar Arkadia Chevron Jour Pur Manufactur
jetzt zu MADEby wechseln

Das Online-Magazin für Designprofessionals und Enthusiasten.