Artikel Filtern

Sonar

5

Designer: Patricia Urquiola, Hersteller: Laufen, 17.03.2017

Formale Revolution
Mit der Saphirkeramik hat Laufen 2013 einen neuen Werkstoff vorgestellt, der revolutionär schlanke Silhouetten und minimale Kantenradien ermöglicht. Seither hat der schweizerische Hersteller seine neue Entwicklung einigen renommierten Gestaltern in die Hand gegeben, um die Möglichkeiten kreativ auszuspielen. Ludovica und Roberto Palomba waren die Pioniere, gefolgt von Konstantin Grcic und Toan Nguyen. Sonar ist die dritte Designer-Kooperation. Diesmal hat Patricia Urquiola eine Kollektion aus Waschtischen, Waschtisch-Schalen und Badewannen entworfen. Mit glatten Außenflächen, wandhängender Montage und ultradünnen Wandstärken kommen die Qualitäten des Materials voll zur Geltung. Die Formensprache verbindet strenge, kubische Volumen mit einem schlanken Querschnitt und setzt auf funktionale Eleganz. Das geneigte Becken führt das Wasser dem an der geraden Kante positionierten Ablauf zu, während die zum Nutzer weisende U-Kurve die ergonomische Nutzung verspricht. tp

Weitere Artikel 13 - 25 von 51 Nice Hakudo x Hasami Porcelain Edition I Catini Oblon Dot Line Wood Twig IFA 2016: Supersonic Stone Pop Grid Mellibi
jetzt zu MADEby wechseln

Exklusive Interviews mit Newcomern und internationalen Stars der Design- und Architekturwelt.