Berliner Schwebe

13
Text: Claudia Simone Hoff

Licht im Loft: Der bayerische Küchenhersteller bulthaup hat in Berlin eine Wohnküche geplant, die luftig ist, behaglich und praktisch zugleich. Im Fokus der Gestaltung: geradlinige Küchenmöbel mit funktionalen Elementen sowie ein Mix aus temporären Möbeln, Materialien und Vintage-Stücken.

Im quirligen Kreuzberger Kiez wurde ein Fabrikgebäude in ein Wohnhaus verwandelt. In einem der großzügigen Lofts wohnt ein Ehepaar, das gern kocht und Freunde bewirtet. Der Wunsch der Bauherren: ein kombinierter Wohn-, Küchen- und Essbereich, der sich klar abgrenzt vom privaten Bereich mit Schlafzimmer und Bad und dennoch eine gemeinsame Gestaltungssprache spricht.

Alles fließt
Große Fenster bringen viel Tageslicht in den hohen Altbau, eine freiliegende Ziegelwand sowie eine Decke aus Sichtbeton wurden erhalten und verströmen Industriecharme. Ein nahtloser und möglichst harmonischer Übergang von Küche, Ess- und Wohnbereich wurde vor allem mittels Möbeln und Materialien geschaffen. Etwa der durchgehend dunkle Estrichfußboden in Anthrazit und die in Weiß gehaltenen Wände: Sie tragen zur Vereinheitlichung des multifunktionalen Raumes bei – ebenso wie die Möbel von bulthaup. Sie kommen in allen Funktionszonen zum Einsatz, verleihen der Wohnung visuelle Stringenz und eine gewisse Großzügigkeit.

Produkte von bulthaup für dieses Projekt
5
An der Wand entlang
Die Bewohner haben sich für einen echten Klassiker aus dem Portfolio des bayerischen Herstellers entschieden: das Küchenprogramm b3, entworfen von Herbert H. Schultes. Außerdem mit dabei: der Tisch c2 in Laminat sowie ein Sideboard – beides ebenfalls aus dem Möbelprogramm von bulthaup. Eine ganze Wand der Wohnküche wird flächendeckend von der Multifunktionswand in der Ausführung Aluminium sandbeige eingenommen, die durch eine Bandeloxierung besonders widerstandsfähig ist. Praktisch und schön zugleich: Die Wandzeile mit Küchenschränken und einem extrem dünnen Regalbord kann jederzeit ergänzt werden – um in die horizontalen Fugen eingehängte Funktionselemente wie Kräutertopfhalter, Rollenhalter oder Borde für Messer, Gewürz- und Vorratsdosen. Über dem Spülbecken haben die Küchenplaner Funktionsboxen angebracht, die auf elf Zentimetern Platz bieten für allerlei nützliche Dinge, die man täglich braucht in der Küche: Spülmittel, Schwämme, Küchenwerkzeuge, Messer, Gewürze, Öl und Essig. Soll die Küche aufgeräumt aussehen, schließt man kurzerhand die Klappen aus Glas.

Eine luftige Küche
Die Wand mit den eingehängten Elementen wirkt wie schwebend und verleiht dem Raum Leichtigkeit – trotz ihrer vielen Funktionen. Da sie ganze fünf Zentimeter tief ist, lassen sich dahinter geschickt alle Installationen und Anschlüsse verbergen. Während die Unterschränke gleichzeitig als Arbeitsfläche fungieren, ist die leicht bedienbare bulthaup Mischbatterie aus Edelstahl in die Funktionsbox integriert und praktischerweise so hoch angebracht, dass auch sperrige Geschirrteile leicht gespült und hohe Töpfe mit Wasser gefüllt werden können. Für blendfreies Licht – diffus oder zielgerichtet – sorgen integrierte Flügelleuchten mit Leuchtstoffröhren.

Kochen? Wohnen!
Den Übergang in den Wohnbereich bildet der mittig positionierte Monoblock mit integrierter Herdplatte und großzügiger Arbeitsfläche, an dem die Bewohner vorbereiten und kochen. Das Gestaltungskonzept des Open Space wird außerdem unterstützt durch ein Sideboard aus der Serie b3, das wie der Tisch in Laminat kiesel gehalten ist. Beide Möbelstücke eint auch die geradlinige Formgebung und eine handwerklich hochwertige Ausführung. Möbelklassiker wie der Wishbone Chair CH 24 aus hellem Holz, den Hans J. Wegner 1949 für den dänischen Hersteller Carl Hansen entworfen hat, weiße stoffbezogene Sessel, ein Vintage-Schemel sowie Accessoires wie handgefertigte Keramiken oder ein Mörser aus Holz ergänzen das strenge Gestaltungskonzept und bringen einen Schuss Rustikalität in die Küche. Sie passen in ihrer Haptik gut zur freiliegenden Ziegelwand und rufen einem zu: Hier darf ich sein, hier will ich kochen!

Weitere Artikel 13 - 13 von 13 Künstler, Küche, Kopenhagen
jetzt zu MADEby wechseln

Täglich neue Themen und Produkte aus Office, Living, Licht, Bad und Küche.